jazzbunt


jazz-initiative bad kreuznach








Konzerte 2018 | Januar - Februar | März - April | Mai - Juni|   


Freitag, 09. März- 20.30 Uhr |Monoglot | Eintritt 14,-- €      reinhören

Monoglot

Fabian Willmann - tenor sax.  | Sebastian von Keler - tenor sax.
Florian Keller - e-bass I Luca Glausen - drums I Kristinn Smari Kristinsson - gitarre

Durch mitreissende LivePerformances hat das schweizerisch-deutsch-isländische Quintett in den letzten Jahren auf sich aufmerksam gemacht. Der Sound zweier Tenorsaxophone, Gitarre, E-Bass und Schlagzeug zeichnet ein energetisches und fragiles, naives und emotionales Klangbild. Kompositorische Rafinesse zerfließt zu improvisierten Gebilden. Struktur und Chaos vereinigen sich zu einer Art Indie-Alternative-Jazz mit Punk Attitude. Nun detzt Monoglot die Segel zur "Wrong Turns and Dead Ends"- Tour, den gleichnamigen Tonträger im Gepäck.

 

Freitag, 06. April-20.30 Uhr |Florian Favre Trio|  Eintritt 14,-- €     reinhören

Florian Favre

Florian Favre - piano    |Manu Hagmann - bass
Arthur Alard - drums  

Verglichen mit der Einwohnerzahl bringt die Schweiz seit Jahren bemerkenswerte viele Jazztalente hervor. Die Karriere des Freiburger Pianisten Florian Favre schreitet ungebremst voran. Seine Touren durch Europa erden länger, ebenso die Liste der Preise, die er einheimst. Mit seiner groove-betonten und stilistisch offenen Spielart gilt er als einer der bemerkenswertesten Jazzmusiker seiner Generation. Sein Trio zieht Linien von alten Tanz-Jazz bis hin zu neusten Mustern. "Ein echter Hochkaräter der nicht nur Spass macht, sondern auch jede Menge Überraschungen bietet. " (Jazz Podium)




ren