jazz 10

jazz-initiative bad kreuznach








Konzerte 2017 | Januar - Februar | März - April | Mai - Juni | Sept.- Okt. | Nov.- Dez.


Freitag, 24.November-20.30 Uhr, Eintritt 19,-- €

 |Eva Kruse "On the Mo" |reinhören

Eva Kruse

Tjadina Würdinger - oboe | Uwe Steinmetz -alto/soprano sax. | Christian Jormin - piano I Eva Kruse  Echo Jazz-Preisträgerin 2015 u. 2017- doublebass I Eric Schaefer - drums
 

Eva Kruse wurde vor allem neben Michael Wollney und Eric Schaefer im Trio (em) bekannt. In verschiedenen Projekten tritt sie außerdem regelmäßig mit dem Posaunisten Nils Landgren auf. Seit 2012 steht ihr eigenes Quintett im Zentrum ihres musikalischen Schaffens. Bereits in 2015 wurde sie mit dem Echo Jazz als Bassistin des Jahres prämiert. Nun folgte die  Auszeichnung ihrer zweiten CD "On the Mo" , mit der sie ganz aktuell in den Jazzkeller kommt. Eine CD mit einer eigenständigen Mischung aus kammermusikalischer Schönheit, lyrischer Weite und der über allem stehenden Freude am Groove-Spiel. Für die Komponistin und Kontrabassistin fliessen die verschiedenen Traditionen wie selbstverständlich zusammen - und mehr als das: Die Musik des neuen Albums tangiert außerdem Pop, Rock und Volksweisen.




Freitag, 22..Dezember-20.30 Uhr, Eintriit 14,-- €

 | Jazz meets Classic reinhören

Jazz meets Classic

Peter Lehel- tenor  sax. | Petra Erdmann - flöte   I Alexander Krieg - piano I Peter Götzmann - drums I Katharina Gross - bass

Die Neuauflage des Jazzkeller-Konzerts ist eine logische Folge der überschäumenden Publikums-Resonanz  in 2013. Noch einmal Jazz und Klassik in allen Spielarten mit pulsierenden Grooves. Die Band spannt mühelos den Bogen von klassischen Stücken in neuem Qutfit bis hin zu altbekannten Jazzstandards. Eine ungewöhnliche und beeindruckende Mischung aus Kompositionen von Dave Brubeck, Prince, Beatles, Astor Piazolla, Bach, Hendrix, Brahms und Charlie Parker. Ein runder Abschluss der Konzertsaison, zwei Tage vor Heiligabend.