Jazz-Initiative Bad Kreuznach e. V.
Maler-Müller-Str.37
55545 Bad Kreuznach
Telefon: 0671 / 4833490
Webmaster(at)Jazzinitiative-Kreuznach.de

jazz-initiative bad kreuznach








Konzerte 2015 | Januar - Februar | März - April | Mai - JuniSept. - Okt. | Nov. - Dez.

 


Freitag, 23. Januar-20.30 Uhr | Tobias Christl Wildern | reinhören

Tobias Christl

      Tobias Christl  -  vocal, effects | Peter Ehwald - sax | Sebastian Müller
- gitarre I Matthias Akeo Nowak - bass I  Etienne Nillesen - drums

Tobias Christl ist eine Rarität, ein Sänger, den es so im deutschen Jazz noch nicht gab. "Wildern" ist ein Streifzug durch das dichte Unterholz von vier Jahrzehnten Popmusik, durch Songs von Größen wie Lana Del Rey, Paul Simon, Tom Waits oder Rio Reiser. Mit hörbarer Freude am Dekonstruieren, Abreißen und Umbauen entsteht hier wirklich eine neue Musik. Reich an Ecken und Kanten, Kontrasten, Brüchen und unerwarteten Wendungen, wobei die Seele der Songs erhalten bleibt.



Freitag, 20. Februar-20.30 Uhr | Duck Tape Ticket | reinhören

Duck Tape Ticket

Paul Bremen - violine, viola | Anna Sophie Dreyer - viola | Veit Steinmann - cello
Duck Tape Ticket begeistern das Publikum vom ersten live gehörten Ton an. So eine ungewöhnliche Besetzung und dann soviel Groove, Geschichten und spielerische Perfektion. Lässig und selbstvergessen agieren die drei Streicher auf der Bühne, spielen sich gegenseitig zu, und bleibengleichzeitig jeder bei sich, nur um dann wieder in einer gemeinsamen Melodie zusammenzufinden. Mit spürbarer Freude verlassen die Musiker alle  vorgezeichneten Wege. Das Trio ist der Gewinner 2013 des Future Sounds Wettbewerbs der Leverkusener Jazztage.